Datenbank Tanzsäle in Unterfranken


Was sind Tanzsäle?

Ein Tanzsaal gehörte bis in die 1970er Jahre zu fast jedem Dorfwirtshaus. Dort fanden selbstverständlich alle Tanzveranstaltungen im Ort statt, doch die Nutzungen gehen und gingen, je nach Tanzsaal, auch weit darüber hinaus: Tanzsäle waren die Vorläufer der heutigen Mehrzweckhallen und Festzelte.


Ein Abc der Nutzungen von unterfränkischen Tanzsälen seit den 1930er Jahren finden sie hier (als PDF-Datei).


Zentrale Gründe für den Niedergang der Tanzsäle seit den 1970er Jahren

• Bau von Sporthallen, Vereinsheimen und Discotheken
• Nutzung großer Festzelte
• Steigende Mobilität der Besucher


Was finde ich in der Datenbank?

Die Bezirksheimatpflege hat aus ihrer Zusammenstellung von gut 600 Tanzsälen über 100 in der Online-Datenbank aufgenommen. Sie dokumentieren exemplarisch Tanzsaal-Geschichte und können als Forschungsgrundlage dienen.


Welche Quellen wurden genutzt?

• Artikel in Zeitungen und Zeitschriften
• Interviews mit unterfränkischen Wirtsleuten und von diesen ausgefüllten Fragebögen
• Ortschroniken, Heimatbücher
• Recherchen unterfränkischer Stadt- und Kreisheimatpfleger, Heimatforscher und Geschichtsvereine (Personennamen sind in den Datensätzen jeweils chiffriert angegeben)


Die Datenbank lässt sich sortieren nach

• Gasthausnamen,
• Orten und
• Landkreisen.


Eine Literaturliste finden Sie hier (als PDF-Datei).


Abkürzungen und Darstellung

KuH (Referat Kulturarbeit und Heimatpflege des Bezirk Unterfranken)
O.V. = ohne Verfasser, o.O. = ohne Ortsangabe
Zur besseren Lesbarkeit und Vergleichbarkeit der Datensätze erfolgt die Darstellung meist stichwortartig oder in Form von Aufzählungen. Überschriften leiten kürzere Texte ein, wo es notwendig ist, Informationen ausführlicher darzustellen.


Kontakt

Anregungen, Fragen oder Korrekturwünsche bitte an Dr. Birgit Speckle: b.speckle@bezirk-unterfranken.de


Rechtlicher Hinweis

Es wurde versucht, sämtliche Bildrechte abzuklären. Sollten Sie sich, trotz aller Sorgfalt, in einem Bildrecht verletzt fühlen, wenden Sie sich bitte an b.speckle@bezirk-unterfranken.de.