biographische Daten


 
 
   

alemannia-judaica.de
Gedenktafel Estenfeld 

 Neue Suche 



 

 

Quellenbeschreibung
[1002][1003][1016]
[1023][1027][1061]
[1066][1078]
 
Löwenthal, Emma geb. Steinhardt Stammbaum                 IdNr. 26612


deportiert
gestorben im Holocaust
 
Geburtsdatum: 05.03.1891 in: Estenfeld
Sterbedatum: 1944/1945 in: Auschwitz
Hebr. Name: Friedhof:
Beruf:  

Ehepartner   

    

1. 1913 Würzburg, Löwenthal Leo [1016]

Biographische Angaben  


   
Emma Löwenthal wuchs in der Händlerfamilie Hirsch und Karolina Steinhardt in der unterfränkischen Gemeinde Estenfeld bei Würzburg auf; ihre Vorfahren waren dort schon um 1800 ansässig. [1023]

Nach ihrer Heirat mit Leo Löwenthal 1913 lebte sie einige Jahre in Würzburg; 1914 wurde hier ihre Tochter Lina geboren. Ende 1918 zog die junge Familie in Emmas Heimatort Estenfeld, wo ihr Mann die Firma ihrer Eltern fortführte.

NS-Zeit: Emma und Leo Löwenthal bemühten sich vergeblich um die Emigration in die USA zu ihrer Tochter. Im Februar 1942 beantragte der Bürgermeister von Estenfeld in zynischer Form die "Umsiedlung" des Ehepaares. Nach dem "Verkauf" ihes Anwesens im Ort, in dem zuletzt alle noch in Estenfeld verbliebenen jüd. Bürger wohnten, kamen beide im April 1942 in das "Jüd. Unterkunftsheim" Bibrastraße 6 in Würzburg. [1078] Die "schwer herzleidende" und kaum transportfähige Emma Löwenthal wurde am 23.September 1942 mit ihrem Mann nach Theresienstadt deportiert;[1061] im Mai 1944 mit ihm ins Vernichtungslager Auschwitz. [1016][1003][1027]
Verfasser: Reiner Strätz, Würzburg (19.11.2017); Naomi Teveth, Tel Aviv;
letzte Quellenauswertung: 22.06.2018

Quellenangaben 




[1002] Yad Vashem The Central Database of Shoah Victimsnames
[1003] Bundesarchiv - Gedenkbuch
[1016] Strätz, Reiner, Biographisches Handbuch Würzburger Juden 1900-1945. Seite 357
[1023] alemannia-judaica: Jüd. Gemeinde Estenfeld
[1027] Ghetto Theresienstadt -Opferdatenbank Nr. 22866
[1061] 5. Deportation der jüdischen Bevölkerung aus Bezirksstelle Bayern.

Nürnberg - Würzburg nach Theresienstadt Abfahrtsdatum: 23.09. - 24.09.42



[1066] Familie Emma Löwenthal

[1078] Volkszählung 1939 - The 1939 German "Minority Census" Database

Ortsfolge   



GeburtsortEstenfeld 05.03.1891[1016]
Würzburg 1913Nov. 1918[1016]
Estenfeld Nov. 1918April 1942Haus Nr. 122   ✡[1016][1078]
Würzburg April 194223.09.1942Bibrastr. 6deportiert[1016][1061] Karte
deportiert nachGhetto Theresienstadt 23.09.194218.05.1944deportiert[1003][1025]
Sterbeort
deportiert nach
Auschwitz 18.05.19441944/1945Opfer[1003][1061]