biographische Daten


 
 
   



 

 Neue Suche 



 

 

Quellenbeschreibung
[1003][1061][1078]

 
Samfeld, David                  IdNr. 40547


deportiert
gestorben im Holocaust
 
Geburtsdatum: 39.04.1881 in: Nenzenheim
Sterbedatum: 1944/1945 in: KZ Auschwitz
Hebr. Name: Friedhof:
Beruf: Metzger  

Ehepartner   

    

1. Samfeld Adele, geb. Schloß

Biographische Angaben  


   
David Samfeld ist in Nenzenheim geboren. Von Beruf war er Metzger und er war mit Adele Samfeld (geborene Schloß) verheiratet. Sie ist in Oberlauringen geboren. Beide wurden mit der Deportation am 23.09.1942 aus Mainbernheim nach Theresienstadt gebracht.

David Samfeld blieb bis Oktober 1944 in Theresienstadt und wurde dann nach Auschwitz verschleppt. Sein genaues Todesdatum ist leider unbekannt.

Quellenangaben 




[1003] Bundesarchiv - Gedenkbuch
[1061] 5. Deportation der jüdischen Bevölkerung aus Bezirksstelle Bayern.

Nürnberg - Würzburg nach Theresienstadt Abfahrtsdatum: 23.09. - 24.09.42


[1078] Volkszählung 1939 - The 1939 German "Minority Census" Database

Ortsfolge   



GeburtsortNenzenheim 30.04.1881[1003]
Mainbernheim 23.09.1942Adolf-Hitler-Str. 192deportiert   ✡[1078] Karte
deportiert nachGhetto Theresienstadt 24.09.194209.10.1944deportiert[1061]
Sterbeort
deportiert nach
Auschwitz 09.10.19441944/45Opfer[1003]