zur Navigation

Internetportal Historisches Unterfranken

Über das Portal

Das Internetportal „Historisches Unterfranken“ ist ein datenbankgestütztes Angebot zur fränkischen, speziell unterfränkischen Landesgeschichte. In einzelnen Bereichen werden darüber hinaus Teile Baden-Württembergs, Hessens und Thüringens berücksichtigt, die ehemals zur mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Geschichtslandschaft Franken gehörten.

Das Unternehmen soll sowohl der Forschung als auch einer breiten, historisch interessierten Öffentlichkeit Zugang zu vielfältigen Informationen aus der Vergangenheit der genannten Region(en) bieten. Ein- bzw. weiterführende Texte ergänzen die Datenbanken und wollen zu selbständiger Analyse anregen. Die präsentierten Literaturhinweise erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern sollen lediglich als erste Handreichung dienen.

Mit der Bereitstellung der auf der linksseitigen Navigationsleiste angeführten Datenbanken ist das Projekt nicht abgeschlossen; es wird vielmehr in den nächsten Jahren weiter vorangebracht werden: So soll das Angebot zum Mittelalter neben der sozial- und wirtschaftsgeschichtlichen Datenbank alsbald auch eine zur Geschichte fränkischer Klein- und Mittelstädte umfassen. Ferner ist in näherer Zukunft die Einbeziehung folgender Materialien aus dem 19. und 20. Jahrhundert geplant: Biographien von Landtagsabgeordneten, Petitionen an den bayerischen Landtag aus dem unterfränkischen Raum, Physikatsberichte und Gewerbestatistiken.