biographische Daten


 
 
   



 

 Neue Suche 



 

 

Quellenbeschreibung
[1001][1009][1016]
[1052][1055][1068]
[1071][1072][1073]
[1166]
 
Solinger, Samson Stammbaum                 IdNr. 2293

 
Geburtsdatum: 06.05.1866 in: Goldbach
Sterbedatum: 23.08.1940 in: Aschaffenburg
Hebr. Name: Shimshon, Sohn des Uri Shraga Friedhof: Der Jüdische Altstadtfriedhof in Aschaffenburg
Beruf: Vieh- und Pferdehändler   Grabnr. 322 / Lageplan

Ehepartner   

    

1. 21.08.1893 Würzburg, Solinger Sophie, geb. Strauß [1052][1072][1073]

Biographische Angaben  


   
Meldete im August 1893, von Goldbach zugezogen, in Aschaffenburg , Platanenalle 12, später Fabrikstr. 12 ein Gewerbe als Vieh- und Pferdehändlerhändler an. Das Gewerbe wurde Ende 1938 abgemeldet. [1162][1163]

Die standesamtliche Todesanzeige erfolgte durch seinen Schwiegersohn Denny Strauß, wohnhaft ebenfalls in Aschaffenburg , Fabrikstr. 12 [1072].

Quellenangaben 




[1001] SSAA - Heimatregister Bd. Israel. Seite 198
[1009] Der Jüdische Altstadtfriedhof in Aschaffenburg Grabnr. 322
[1016] Strätz, Reiner, Biographisches Handbuch Würzburger Juden 1900-1945. Seite 612
[1052] SSAA 2 SBZ 1 Einwohnermeldekartei
[1055] SSAA - SBZ I Karteikarten der jüdischen Gemeinde, (Solinger004)
[1068] STAW, Standesregister 32, Goldbach, Standesregister- Geburtsregister (1863 - 1869)
[1071] SSAA - Standesamt Aschaffenburg Geburtsregister
[1072] Standesamt Aschaffenburg, Aschaffenburg, Sterberegister (1940 Nr.470)
[1073] Standesamt Aschaffenburg, Aschaffenburg, Eheschliessung (1919 Nr.170)
[1166] Gewerbe: Solinger Samson (Viehhändler), Platanenallee 12 gegründet 05.08.1893

Ortsfolge   



GeburtsortGoldbach 06.05.186605.08.1893Hs. Nr.: 183[1009][1016][1052][1055][1072][1162]
Aschaffenburg 05.08.1893Platanenallee 12[1162]
Aschaffenburg 1894Fabrikstr. 12[1001[1016][1055][1071] Karte
SterbeortAschaffenburg 23.08.1940Fabrikstr. 12[1052][1072] Karte