biographische Daten


 
 
   



 

 Neue Suche 



 

 

Quellenbeschreibung
[1002][1003][1005]
[1016][1057][1078]

 
Hanauer, Amalie Stammbaum                 IdNr. 23984


deportiert
gestorben im Holocaust
 
Geburtsdatum: 05.11.1881 in: Westheim (Hammelburg)
Sterbedatum: 1941/1942 in: Raum Riga
Hebr. Name: Friedhof:
Beruf:  

Ehepartner   

    

Biographische Angaben  


   
Amalie Hanauer wurde 1881 geboren und wuchs in einer Viehhändlerfamilie Samuel und Sophie Hanauer, geb. Rosenfelder, in der unterfränkischen Gemeinde Westheim (Hammelburg) , Landkreis Bad Kissingen, auf.

Sie lebte dort bis Juni 1939, dann bei den Schwestern Regina Uhlfelder und Emilie Fromm in Heidingsfeld (Würzburg) und in der Stadt Augsburg . Ihre Schwester Emilie konnte 1940 in die USA emigrieren und auch Regina schaffte im Dezember 1940 die Ausreise mit ihrer Tochter Herta über Spanien in die USA.

Im Dezember 1940 wurde Amalie in das jüdische Altersheim Konradstraße 3 in Würzburg aufgenommen und am 27. November 1941, kurz nach ihrem 60. Geburtstag, nach Riga-Jungfernhof deportiert. Über ihre genauen Todesumstände ist nichts bekannt.

Im Gedenken an die Deportationsopfer


Verfasser: Praktikant, Johanna-Stahl-Zentrum, Würzburg (21.12.2017);
letzte Quellenauswertung: 18.11.2020

Quellenangaben 




[1002] Yad Vashem The Central Database of Shoah Victimsnames
[1003] Bundesarchiv - Gedenkbuch
[1005] Yad Vashem Page of Testimony
[1016] Strätz, Reiner, Biographisches Handbuch Würzburger Juden 1900-1945
[1057] 1. Deportation der jüdischen Bevölkerung aus Bezirksstelle Bayern.

Nürnberg - Würzburg nach Riga Abfahrtsdatum: 29.11.41


[1078] Mapping the Lives, Volkszählungsdaten vom 17. Mai 1939, Bundesarchiv R 1509. (VZ262519)

Ortsfolge   



GeburtsortWestheim (Hammelburg) 05.11.1881Juni 1939   ✡[1016][1003]
Heidingsfeld (Würzburg) Juni 1939Klingenstraße 16Besitz des Schwagers Justin (urspr. Isaak) Uhlfelder (geb. 1882, Heidingsfeld)[1016] Karte
Augsburg 1939Dez. 1940Zollernstraße 36[1016][1078] Karte
Würzburg Dez. 194027.11.1941Konradstr. 3deportiert[1016][1057] Karte
deportiert nachRiga-Jungfernhof 27.11.1941[1016][1003]
SterbeortRaum Riga 1941/1942Opfer[1003]