biographische Daten


 
 
   



 

 Neue Suche 



  Vorherige Zeile

  Nächste Zeile

Quellenbeschreibung
[1016][1066]
 
Nesher, Kalman geb. Adler, Karl                  IdNr. 27507

 
Geburtsdatum: 30.08.1912 in:
Sterbedatum: 06.10.1999 in: Israel
Hebr. Name: Friedhof:
Beruf: Lehrer  

Ehepartner   

    

Biographische Angaben  


   
Lehrer. Der aus der Familie Naftali und Therese Adler stammende Karl Adler (Nesher) studierte von 1929 bis zu seinem Examen 1932 an der Isr. Lehrerbildungsanstalt ILBA in Würzburg . Er unterrchtete dann als Lehrer in der unterfränkischen Kleinstadt Hammelburg , Landkreis Bad Kissingen. Religiöse Fortbildung an einer Jeschiwa und Umschulung (Hachschara) für die Emigration nach Palästina. Später als Lehrer und Bibliothekar im religiösen Kibbuz Hafetz Haim tätig, wo er bis nach 1981 lebte. [1016]

Individuelle Informationen


Kibbuz Hafetz Haim

Quellenangaben 




[1016] Strätz, Reiner, Biographisches Handbuch Würzburger Juden 1900-1945. Seite 402

[1066] Familie

Ortsfolge   



Geburtsort
Würzburg 19291932[1016]
Hammelburg ?1932[1016]
ausgewandert nachPalästina [1016]
Hafetz Haim nach 1981[1016]
SterbeortIsrael 06.10.1999