biographische Daten


 
 
   

Universitätsarchiv Würzburg
 

 Neue Suche 



 

 

Quellenbeschreibung
[1016][1066]
 
Peltason, Paul, Paul Felix Stammbaum                 IdNr. 28189

 
Geburtsdatum: 08.02.1891 in: Plauen
Sterbedatum: 06.02.1980 in: San Diego, CA
Hebr. Name: Friedhof:
Beruf: Arzt  

Ehepartner   

    

1. 1919 Würzburg, Peltason Margarethe, geb. Niggl [1016]

Biographische Angaben  


   
Arzt; Dr.med. Der evangelische Paul (Felix) Peltason (Peltasohn) stammte aus der Stadt Plauen in Sachsen Er studierte an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; 1919 Promotion. Danach war er mit Unterbrechungen Arzt an der Medizinischen Poliklinik (Universitätsklinikum Würzburg) bei Prof. Magnus-Alsleben; Leiter der Röntgenabteilung. 1929 zog er mit seiner Familie nach Darmstadt ; Oberarzt am Röntgeninstitut der Allgemeinen Ortskrankenkasse Darmstadt (AOK). NS-Regime: Wegen seiner jüd. Abstammung verfolgt. Emigration in die Niederlande, dann in die USA. Mai 1940 Entzug des Doktortitels durch die Universität Würzburg; Juli 1940 Ausbürgerung durch das NS-Regime. 1942 im Bundesstaat Oklahoma für das US-Militär registriert; später mit der Familie in Springfield, Massachusetts wohnend. Paul Peltason starb 1980 im 90.Lebensjahr in San Diego, CA . 2011 Rehabilitation durch die Universität Würzburg. [1016][1066]

Anmerkung: Vereinzelte Namensvariante "Peltasohn"; in Plauen gab es einen Rechtsanwalt "Bruno Peltasohn" (1886). -rs

Quellen:
-Felix Peltason, Zur Kenntnis des Mongolismus, pathologisch-anatomische Untersuchungen. (Dissertation Universität Würzburg 1919 - katalog.bibliothek.uni-wuerzburg.de)
-Felix Peltason, Grundzüge der Röntgendiagnistik innerer Krankheiten, 1927.
-Universität Würzburg (Hg.), Die geraubte Würde. Die Aberkennung des Doktorgrads an der Universität Würzburg 1933-1945, 194.

Individuelle Informationen


Röntgenarzt in Würzburg und Darmstadt
2011: Rehabilitation durch die Universität Würzburg
1886: Rechtsanwalt Peltasohn in Plauen

Quellenangaben 




[1016] Strätz, Reiner, Biographisches Handbuch Würzburger Juden 1900-1945
[1066] Internet

Ortsfolge   



GeburtsortPlauen 08.02.1891[1016]
Würzburg vor 19191929[1016]
Darmstadt 1929ausgewandert[1016]
ausgewandert nachNiederlande [1016]
ausgewandert nachUSA vor 1942[1066]
Springfield, Massachusetts vor 1949[1021]
SterbeortSan Diego, CA 06.02.1980letzte Wohnadresse[1066]