biographische Daten


 
 
   



 

 Neue Suche 



 

 

Quellenbeschreibung
[1003][1052][1055]
[1056][1078]
 
Emmerich, Marie geb. Kornblum Stammbaum                 IdNr. 3073


deportiert
gestorben im Holocaust
 
Geburtsdatum: 02.09.1901 in: Staszow
Sterbedatum: 1942 in: Raum Lublin
Hebr. Name: Friedhof:
Aschaffenburger Stolpersteine
Beruf:  

Ehepartner   

    

1. Emmerich Ludwig, Ludwig Karl [1052}

Biographische Angaben  


   
Maria Emmerich, geb. Kornblum wurde am 2. September 1901 in Staszow in Polen, etwa 53 km südöstlich von Kielce entfernt, geboren. Sie zog über Leipzig nach Aschaffenburg und heiratete dort Ludwig Emmerich, der als Kaufmann arbeitete. Nach dem Novemberpogrom 1938 wurde Ludwig für einige Monate in das KZ Dachau verschleppt, kehrte jedoch Anfang 1939 wieder zurück nach Hause.
Im April 1942 wurden Maria und ihr Ehemann über Würzburg nach Krasniczyn in Polen deportiert und wie alle anderen Menschen dieses Transports spätestens im Herbst 1942 im Raum Lublin dort ermordet.

Im Gedenken an die Deportationsopfer


Verfasser: Praktikant, Johanna-Stahl-Zentrum, Würzburg (11.05.2017);
letzte Quellenauswertung: 05.03.2020

Quellenangaben 




[1003] Bundesarchiv - Gedenkbuch
[1052] SSAA 2 SBZ 1 Einwohnermeldekartei Lfdnr. 131 (Emmerich Ludwig)
[1055] SSAA - SBZ I Karteikarten der jüdischen Gemeinde, (Emmerich2)
[1056] 3. Deportation der jüdischen Bevölkerung aus Bezirksstelle Bayern.

Nürnberg - Würzburg nach Krasniczyn Abfahrtsdatum: 25.04.42


[1078] Mapping the Lives, Volkszählungsdaten vom 17. Mai 1939, Bundesarchiv R 1509. (VZ001861)

Ortsfolge   



GeburtsortStaszow 02.09.1901[1003][1052][1055][1056][1078]
Leipzig 09.06.1940Große Fleischergasse 28 II   ✡[1052][1078]
Aschaffenburg 09.06.194018.06.1940Erbsengasse 5bei Schauniger[1052] Karte
Leipzig 18.06.194005.12.1941[1052]
Aschaffenburg 05.12.194107.02.1942Landingstr. 11 Ibei Grünsbaum[1052][1055] Karte
Aschaffenburg 07.02.194223.04.1942Hinter der Eich 7deportiertbei Hamburger[1052] Karte
Würzburg 23.04.194225.04.1942[1052][1055]
deportiert nachKrasniczyn 25.04.1942[1003][1056]
SterbeortRaum Lublin 1942Opfer[1003]