biographische Daten


 
 
   



 

 Neue Suche 



 

 

Quellenbeschreibung
[1001][1035][1042]
[1071][1072][1073]
[1081][1137][1166]

 
Mosbacher, Mendel Stammbaum                 IdNr. 3764

 
Geburtsdatum: 18.10.1831 in: Eschau
Sterbedatum: 31.08.1895 in: Nidda mit Geiss-Nidda
Hebr. Name: Friedhof:
Beruf: Pferdehändler, Privatier, Viehhändler, Handelsmann  

Ehepartner   

    

1. 04.02.1862 Eschau, Mosbacher Hannchen, geb. Ehrlich [1001][1081]

Biographische Angaben  


   
Mendel Mosbacher wurde am 18.10.1831 morgens um 8 Uhr in Ort(Eschau) geboren. Nach einer Tätigkeit als Pferdehändler heiratete er am 4. Februar 1862 Hannchen (Hanna) Ehrlich aus Lohrhaupten. Die Ehe vollzog der Aschaffenburger Rabbiner Adler, Zeugen waren die Lehrer Feist Rosenstein und David Levi. 1879 zog das Ehepaar nach Aschaffenburg um, wo Mendel 1885 in der Wermbachsgasse 30 einen Pferdehandel als Gewerbe anmeldete. [1001][1072][1073][1081][1162]
Er war Eigentümer des Hauses Aschaffenburg , Wermbachstr. 30 von 1872 bis 1893. [1042]

Quellenangaben 




[1001] SSAA - Heimatregister Bd. Israel. Seite 140
[1035] LAGIS-Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen
[1042]Alois Grimm Aschaffenburger Häuserbücher Band 3 Wermbachstraße 30 (Eigentümer) 1872 - 1893
[1071] SSAA - Standesamt Aschaffenburg Geburtsregister
[1072] SSAA - Standesamt Aschaffenburg Sterberegister (1876-1933)
[1073] Standesamt Aschaffenburg, Aschaffenburg, Eheschliessung (1890 Nr.082)
[1081] StAWue Jued. Standesregister 22 Eschau
[1137] STAW, Standesregister 8, Aschaffenburg (Pfarrei xxx), Standesregister- Geburtsregister (1873-1875)
[1166] Gewerbe: Mosbacher Emanuel (Handel mit Pferden), Wermbachsgasse 30 gegründet 19.11.1885

Ortsfolge   



GeburtsortEschau 18.10.1831Nr. 91[1072][1001][1081]
Aschaffenburg 1879, 1890Wermbachstr. 30[1071][1073][1071][1162] Karte
Nidda 1890[1035]
SterbeortNidda 31.08.1895[1035]